Verbände

 

  

  • Aktuelles

  • Veranstaltungen

  • Kontakt

  • Download

 

  • Unsere Höfe

  • Produktsuche

  • Gästebuch

 

  • Anbauverbände

  • Beratung

  • Links

  • Impressum

 

 

Die Einbindung unserer Landwirte in die Verbände Demeter, Bioland und Naturland ist uns wichtig, da nur deren Richtlinien und Kontrollen eine vollständige Umstellung und somit einen echten, möglichst geschlossenen landwirtschaftlichen Biobetriebsorganismus garantieren.

 

 

Der Demeter-Bund ist der älteste aller Bioverbände.

"Demeter" ist das Warenzeichen für Landwirte und Gärtner, die biologisch-dynamisch arbeiten.

Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise ist ein ganzheitlicher Weg, der nicht nur die Stofflichkeit, sondern auch auch ein energisches Kräftewirken betrachten will. Dementsprechend stehen auch die "inneren" Qualitäten der LEBENSmittel im Mittelpunkt.

 

Ihr Ansprechpartner

 

 

Bioland-Produkte aus ökologischem Landbau werden seit über 40 Jahren

von derzeit mehr als 5800 Landwirten, Gärtnern, Winzern, Imkern sowie Molkereien, Brauereien Bäckern und Metzgern angeboten.

Am einfachsten findet man die Bioland-Produkte bei regionalen Bioland-Direktvermarktern und Naturkostläden sowie in Supermärkten mit gut

sortiertem Bio-Regal (z.B. Edeka).

 

Ihr Ansprechpartner

 

Naturland fördert den Ökologischen Landbau weltweit und ist mit über 43.000 Bauern einer der größten ökologischen Anbauverbände.

Öko-Kompetenz und fairer Handel gehören für Naturland zusammen. Der heimische Ökolandbau wird durch Bereiche wie ökologische Teichwirtschaft und Aquakultur ergänzt. Die Produktpalette

durch Produkte wie Kaffee, Tee, Kakao und Bananen ergänzt. Naturland engagiert sich weit über die Lebensmittelproduktion hinaus, so z.B. in den Bereichen Ökologische Waldnutzung, Textilherstellung und Kosmetik.

Glaubwürdigkeit und Transparenz vermittelt Naturland durch eine gewissenhafte Zertifizierung und umfassende Beratung der Ökobauern.

 

Ihr Ansprechpartner

 

Dem Anbauverband Biokreis e.V. gehören bundesweit ca. 1.000 Landwirte mit insgesamt ca. 35.000 ha, 100 Verarbeiterbetriebe und rund 200 Verbraucher an. Ziel von Biokreis ist der Erhalt der ursprünglich bäuerlichen Landwirtschaft auf der Basis des Ökologischen Landbaus. Dazu fördert der Verband überschaubare regionalen Netzwerke zwischen Landwirten, Verarbeitern und Verbrauchern. Regionale Strukturen ermöglichen vertrauensvolle Marktpartnerschaften, sorgen für günstige Ökobilanzen und stärken die Regionen nachhaltig. Der Biokreis entstand 1979 in Passau aus einer Verbraucherbewegung heraus.

 

Ihr Ansprechpartner

 

 

Ihr regionaler Ansprechpartner:

 

Demeter Erzeugerring für biologisch-dynamischen Landbau e.V.
Hans-Joseph Kremer
Kantstr. 3
92318 Neumarkt
Te.: 09181 510428
Fax: 09181 510429
email: hans-joseph.kremer@demeter-bayern.de

Bioland-Berater für Mittel- und Oberfranken

Alfred Schaller

St. Michael 43
91056 Erlangen
Tel: 09131 43951
Fax: 09131 49910
email: alfred.schaller@bioland.de 

Bioland Bayern e.V.
Auf dem Kreuz 58
86152 Augsburg
Tel. 0821 346800
info@bioland-bayern.de 


Naturland Erzeugerring für naturgemäßen Landbau e.V.
Walter Zwingel
Salbeistr. 4
85051 Ingolstadt
Tel: 08450 9093-30
Fax: 08450 9093-31

email: w.zwingel@naturland-beratung.de

 

Biokreis e.V.
Stelzlhof 1
94034 Passau
Tel. 0851 / 75 65 0 – 0
Fax 0851 / 75 65 0 - 25
E-Mail: info@biokreis.de


Biokreis-Beratungstelefon
0851 / 75 65 0-17 (Mo-Fr 9-12 Uhr)